Mo 19.12.2016

20:00 Uhr

Wortschützenslam präsentiert: Bastian Meyerhofer „Wirsing fürs Volk“


2016 geht zu Ende. Noch ein Monat und dann ist auch schon das neue Jahr angebrochen. Deswegen ist es Zeit für uns kulturell noch einmal richtig aufzudrehen. Es steht euch ein Programm der Extraklasse bevor, denn:

Der Wort(-)Schützen Slam präsentiert:

Bastian Mayerhofer – Wirsing fürs Volk

Bastian will ein vollwertiges Mitglied unserer deutschen Gemeinschaft werden. Deshalb wird er im Amt für innereuropäische Immigration vorstellig und erzählt in Liedern und Geschichten seinen sehr holprigen Lebenslauf, der ihn aus einem kleinen Ort, hinter einer kleinen Stadt bei Salzburg, über Wien und Göttingen, schließlich ins hippe Berlin verschlug. Hier würde er gern bleiben.
Dass Österreicher dazu neigen, schier zwanghaft über ihre Umgebung Witze zu machen, vereinfacht seine Situation nicht. Und auch der angeborene pathologische Katholizismus will aufgearbeitet werden …

Herr Mayerhofers erstes Kabarettprogramm ist ein vergnüglicher Exkurs zu Vater Land und Mutter Sprache und ein Blick auf Deutschland durch die Augen eines Österreichers, der dem Reggae, dem Rap und dem schwarzen Humor huldigt.

wirsingwws

Zur Person:

Bastian Mayerhofer (Music | Comedy | Poetry) macht Poetry-Comedy-Performances mit Gitarre. Heißt: Er flowt seine absurd-komischen Gedichte zu Reggaerhythmen, ohne dabei auf die nötigen schauspielerischen Exzesse zu verzichten. Figurenreden wie eine Achterbahn der Phonetik, Pointen zum Weinen und Lachen gleichzeitig, zynische Betrachtungen tagespolitischer Themen, Tierlaute, Grimassen und Dancemoves – Kaum zu glauben, was bei ihm in einem Song alles Platz findet.

facebookevent


Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Eintrittspreise
VVK: 11€ / 10€ erm.
AK: 12€ / 11€ erm.

Der Vorverkauf findet im Cafè Wagner statt.


Eintritt: 10€ / 11€ / 11€ / 12€


Kategorie: