Di 29.05.2018

18:00 Uhr

Wahl der Interessengemeinschaft Soziokultur


Die IG Soziokultur, das sind die Leute, die meistens hinter der Kulisse werkeln, um euch niedrigschwellige Partys, Konzerte, Theaterfestivals, (und so weiter) zu präsentieren. Und die haben sich eben in einer Interessengemeinschaft organisiert.

Aber jetzt kommt der Knaller: die IG Soziokultur ist Teil des Beirat Soziokultur. Dieser versteht sich als Mittler zwischen Freier Szene, Verwaltung und Politik; ist also das Sprachrohr der Freien Szene, könnte man sagen. Und dieses Sprachrohr verwaltet sogar noch einen eigenen Fonds, um kleine und mittelgroße Projekte zu unterstützen.

Aber so sehr diese Szene auch ihre Freiheit schätzt: ganz ohne Bürokratie geht es eben nicht. Und deshalb muss gewählt werden.

(Wenn ihr zunächst noch ein paar Infos zum Beirat haben wollt, schaut euch folgende Seite an: hier klicken.)

 

Deshalb laden wir alle Kulturschaffenden, Kreativen, Künstler und Vereinsmeierer ein, mit uns neue Vertreter_innen aus unseren Reihen zu wählen. Aufstellen lassen kann sich jede und jeder, der oder die Lust darauf hat, aktiv an den Rahmenbedingungen für unsere Szene mitzuarbeiten.

Wir werden aber auch von den Geschehnissen der vergangenen beiden Jahre berichten und die wichtigesten Pläne für die kommenden beiden umreißen. Und dazwischen bleibt noch jede Menge Raum für eure Ideen, Kritiken und Probleme. Versprochen.

 

Der Ablauf des Abends sieht im Detail wie folgt aus:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Wahl der Protokollant_in und Übergabe an die Moderation (Claudia Dathe)
3. Kurzvorstellung Claudia Dathe und Vereinsberatungsstelle
4. Vorstellung des Beirats Soziokultur Jena
5. Vorstellungsrunde der anwesenden Mitglieder
6. Wahl der Vertreter_innen (und Stellvertreter_innen) der IG im Beirat Soziokultur
7. Sammlung möglicher Themen und Schwerpunkte für die Arbeit des Beirats Soziokultur in den
Jahren 2018 und 2019.

 

Scheut euch nicht zahlreich zu erscheinen. Und sagt auch gerne allen anderen Bescheid.

Wir freuen uns auf euch.

 

Eure IG Soziokultur

 

 


Eintritt: - / -


Kategorie: