Ugly Dub + Weitere Überraschungen

Di 16.11.2021

20:00 Uhr

Ugly Dub + Weitere Überraschungen

UGLY DUB
Berlin, Anfang der 2020er Jahre: Hier, irgendwo zwischen 140 und 185 bpm schlägt die Geburtsstunde von UGLYDUB. Zwei Musiker*innen, die ihrer gemeinsamen Vorliebe für moderne Bassmusik mit Drumsticks und Geigenbogen Ausdruck verleihen. Unter der Bezeichnung „Drum and Bass and Violin“ spielt das Duo hochenergetische Live-Sets aus Liquid-, Halftime- und Neuro-Sounds. Sie vereinen düstere Bässe, orchestrale Streicher und komplexe Rhythmen zu einem beeindruckenden Hörerlebnis. In einer Mischung aus analogen Klängen und digitalen Elementen transportieren Ugly Dub spannungsreiche Geschichten durch ihre handgemachte Musik.
Nach einer ersten EP im Frühjahr und einem Live-Video im Sommer arbeiten UGLYDUB derzeit an ihren nächsten Veröffentlichungen und sind zeitgleich bereit, die post-pandemische Saison und ihre ausgehungerten Dancefloors neu zu beleben.
Support: BORKNIN
Unterstützt wird Ugly Dub von Borknin. Der erst kürzlich nach Jena gezogene Analogkünstler manipuliert mit analogen Synthesizern geloopte Klangflächen zu groovenden Rhythmen. Nach ersten Auftritten zeigt er uns diesmal Ausschnitte aus seinem live improvisierten Programm

Die Veranstaltung findet unter den sogenannten 2G Bedingungen statt, d.h. nur vollständig gegen Covid-19 Geimpfte (die letzte Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen) und von Covid-19 Genesene (Bestätigung einer mindestens 28 Tage und nicht länger als sechs Monate zurückliegenden Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 auf Papier oder in digitaler Form) haben Zutritt zur Veranstaltung. Es muss ein gültiger Impfnachweis oder bei Genenesen der Nachweis vorgelegt werden – nur zertifizierbare Dokumente (mit QR Code) werden akzeptiert. Dafür ohne Maskenpflicht und Abstandsregeln (alles nach derzeitigem Stand)

Eintritt: 3 € / t.b.a.


Kategorie: