Mi 17.01.2018

19:30 Uhr

UFC-Kino: „Sie nannten ihn Spencer“


D, Aut, 2017, Karl-Martin-Pold, 125 min

Mischung aus Road-Movie und Dokumentation über Schauspielikone Bud Spencer: Zwei riesige Bud-Spencer-Fans,k Marcus Zölch und Jorgo Papasoglou, versuchen sich ihren Lebenstraum zu erfüllen, nämlich ihr Idol einmal persönlich kennenzulernen. Dazu unternehmen die beiden Freunde eine Reise quer durch Europa.


Eintritt: 4 € / 4,5 €


Kategorie: