Mi 27.11.2019

20:00 Uhr

UFC-Kino & Rotzfrech Cinema: Grenzgebiet


Hip-Hop und Grafitti – klar, das gehört zusammen. Doch seit den Genrefilmen WildStyle und Stylewars aus den frühen 80ern, hat sich die Sprayerszene auch anderen Subkulturen geöffnet. Das zeigt Regisseur Matti Cordewinus in seinem persönlichen Film Grenzgebiet, der in einer vierwöchigen Tour durch Osteuropa entstanden ist. Man lernt drei völlig unterschiedliche Charaktere kennen, die oberflächlich nur die Liebe zum Sprayen verbindet. Für Graffiti-Filme unüblich, stehen in Grenzgebiet nicht die Pieces im Vordergrund, sondern die Writer selbst. Ihre Lebensrealität, ihr Umgang untereinander, ihr Humor.


Eintritt: 4 € Ermäßigt / 4,5 € Standard


Kategorie: