Mi 13.02.2013

20:00 Uhr

UFC Kino: Falco – Verdammt wir leben noch


Österreich/ Deutschland, 2008, 114 min, Regie: Thomas Roth

mit Manuel Rubey, Christian Tramitz

 

Ende der 50er Jahre wird Johann Hölzel (Manuel Rubey) in Wien geboren und wächst vaterlos bei einer dominanten Mutter auf. Früh zeigt sich sein musikalisches Talent, das ihn als Bub zum Klavier und später in lokalen Szenebands stetig weiter nach oben bringt. Bis er die Kunstfigur Falco erfindet und seinen ersten Hit landet. Drogen, Alkohol, ein geduldiger Manager und eine scheiternde Ehe it Jacqueline prägen sein weiteres Leben.

Das längst überfällige Biopic über Österreichs mittelweile legendärenes Pop-Phänomen Falco („Rock me Amadeus“), 1998 bei einem Autounfall tragisch ums Leben kam, ist ein massenkompatibles und famos gespieltes Dokudrama, das Hits und Schattenseiten des Exzentrikers vorstellen.

 

weitere Infos auf www.falco-derfilm.de, IMDb und Wiki

 

im Anschluss (22:30):  „Der Nino aus Wien“ (live in concert)

 

 


Eintritt: t.b.a. / 3 €


Kategorie: