Mi 03.04.2013

20:00 Uhr

UFC Kino: Die Frau in den Dünen


J, 1964, 122 min, OmU, Regie: Hiroshi Teshigahara

Die Frau in den Dünen ist eine faszinierende Parabel, in der sich Teshigahara gezielt der Verfremdung und Anonymisierung bedient. Er thematisiert zum einen die Auseinandersetzung des Einzelnen mit der Gesellschaft, deren Normen und Anfroderungen wie der Sand permanent und erbarmungslos durch die Ritzen des menschlichen Geistes eindringen und sein Bewusstsein und Selbstverständnis formen.

 

weiter Infos findet ihr auf IDMb, Filmstarts und Wiki


Eintritt: - / 3 €


Kategorie: