Mi 23.07.2014

21:00 Uhr

UFC Kino: Diaz – Don’t clean up this blood


ITA/ F/ROM, 2012, 116 min, Regie: Daniele Vicari

Im Jahr 2001, nach gewaltsamen Protesten beim G8-Gipfel in Genua, überfällt, die Polizei ein Haus voller Aktivisten. Ein spektakuläres Kriegsverbrechen der Polizei im immerwährenden Kampf mit politischen Demonstranten findet wenn schon keine befriedigende gerichtliche, dann wenigstens eine künstlerische Aufarbeitung in diesem engagiert und mit allem gebotenen Pathos vorgetragenen Kino-Kriminaldrama um die „Chilenische Nacht“ von Genua. Anhand von Einzelschicksalen werden die Ereignisse minutiös rekonstruiert, die ultrabrutale zweite Halbzeit bedingt einen gesunden Magen.


Eintritt: Studierende 3,- € / alle anderen 3,5 €


Kategorie: