Mi 04.12.2013

20:00 Uhr

UFC Kino: Blutige Seide


ITA, 1964, 88 min, Regie: Mario Bava, mit Cameron Mitchell und Eva Bartok

SEI DONNE PER L'ASSASSINO

 

Ein maskierter Killer geht um in einem römischen Modesalon und die Models fürchten um ihre zarte Figur.

Die Polizei sucht den Mörder innerhalb der samtenen Wände des Salons, der einige düstere Geheimnisse in

sich zu behüten scheint.

Vielmehr als um die Handlung geht es in diesem performativen Meisterwerk um Schaueffekte, die den

Zuschauer in einen ihn umgebenden Rausch der Farben versetzen. Mario Bava wird heute endlich gleicher-

maßen als Autor wie Fellini und Antonioni verstanden und mit BLUTIGE SEIDE schaffte er einen frühen

Höhepunkt des Giallo-Genres, welches stilvolle Thriller in sich vereint, in denen die Tat zu einem Akt der

Erschaffung von visueller Schönheit wird.


Eintritt: - / 3 €


Kategorie: