Mi 04.06.2014

21:00 Uhr

UFC Kino: Beasts of the Southern Wild


USA, 2012, 97 min, Regie: Benh Zeitlin, mit Quvenzhané Wallis, Dwight Henry, Levy Easterly

In Bathtub, einer Slumsiedlung hinter dem Deich in Louisiana, lebt die sechsjährige Hushpuppy mit ihrem vom Fusel abhängigen Daddy. Ein Energiebündel, das mit den Händen Krabben knackt, sich kräftig prügelt, den Tieren lauscht und wie ein kleiner Panzer durch den Matsch stapft. Aus ihrem Blickwinkel entfaltet sich ein Mikrokosmos von Außenseitern. Wenn der angekündigte Sturm und die Flut kommen, heißt es, sich mit Nachbarn und Freunden zusammenzutun. Überleben als archaische Gemeinschaftssache.

Der auf einem Theaterstück basierende Film kommt ohne professionelle Schauspieler aus, ein Phänomen ist die aus viertausend Mädchen ausgewählte sechsjährige Quvenzhané Wallis mit ihrer kindlichen Kraft und Ausstrahlung.


Eintritt: Studierende 3,- € / alle anderen 3,5 €


Kategorie: