Mi 06.05.2015

21:00 Uhr

UFC RetroKino: The Cat and the Canary – Stummfilm mit Livevertonung durch Richard Siedhoff


USA, 1927, 82 min, 16 mm, engl. Zwischentitel,

Regie: Paul Leni, mit Laura La Plante

the-cat-and-the-canary-1927-ii

Cyrus West, ein reicher alter Exzentriker, hat

in seinem Testament festgelegt, dass sein

großes Vermögen erst 20 Jahre nach

seinem Tod an die Verwandtschaft verteilt

werden darf. Kaum ist der Tag gekommen,

treffen die erwartungsvollen Hinterbliebenen

auf seinem verfallenden Herrensitz am

Hudson River ein, um endlich das Erbe

einheimsen zu können.

Der Film erlebte am 9. September 1927 im

Colony Theatre in New York City seine

Uraufführung und erwies sich als Kassenschlager. Auch in Europa wurde der Film mit Erfolg

gespielt; in Deutschland lief er unter dem Titel „Spuk im Schloß“, in Österreich entweder als

„Gespenster im Schloß“ oder „Von Elf bis Elf“.

weitere Infos unter: imdb.com


Eintritt: 5,- € / 5,5 €


Kategorie: