Fr 30.06.2017

21:00 Uhr

Static Means + Streit + Schwach


Drei tolle Bands spielen im Wagner auf. Dreimal Punk mit viel Energie und Herz.

Static Means machen nun schon seit einiger Zeit die Bühnen unsicher. Mit ihrem kalten Post-Punk trffen die Leipziger derzeit voll ins Schwarze. Deshalb war es nur logisch, dass sie im Frühjahr 2016 ihre erste Single veröffentlichten. Diese enthält 4 Songs, die mal melancholisch aber auch mal wütend sind, nicht zu langsam und mit gezieltem Keyboard-Einsatz. Der klare Gesang von Sängerin Jana gibt eine angenehme Pop-Note. (SM-Musik)
https://staticmeans.bandcamp.com/

Streit spielen schnellen HC-Punk auf und ballern ordentlich.
https://streit.bandcamp.com/releases

Schwache Nerven
So schnell und kurz die Songs gespielt werden, so knapp auch die Bandbeschreibung. Schwache Nerven ballern die meisten ihrer Songs in unter einer Minute durch und dementsprechend energiegeladen wird der Auftritt auch.
Die Band in eigenen Worten, und damit ist eigentlich alles gesagt „schwache nerven viel besser als deine band, komplizierter ist besser als einfach, ihr seid scheisse wir sind punk, wir sind scheisse ihr seid punk, wir spielen schnell weil wir’s können, wir spielen laut weil ihr’s wollt, wir sind scheisse ihr seid scheisse“
https://schwachenerven.bandcamp.com/releases


Eintritt: 6 / 8


Kategorie: