Mo 08.01.2018

19:30 Uhr

Sebastian ist krank #19


Wir sind Slam-Poeten, Storyteller, Lyriker, Prosaisten und Ex-Grundschüler.
Wir sind mehrfach mit Preisen und Titeln überschüttete Literaten, die sich an schlechten Wortspielen und ironischem Rap versuchen.
Wir entfesseln mal tosenden Applaus, mal zum Zerreißen gespannte Stille und sind dabei stets mindestens so mittel.
Wir sind Jenas junge, beste und einzige monatliche Lesebühne.
Wir sind Sebastian ist krank.

Wir? Das sind:

Die sagenumwogene Elli Linn,
der legendenumrankte Steve Kußin
der märchenhafte Flemming Witt – Slam Poetisc
und der fabelhafte Friedrich Herrmann.
Und natürlich Sebastian (Sebastian ist krank).

Unsere Gäste im Januar sind Juston Buße aus München, der Mann mit dem aufregendsten Lebenslauf der Welt, und August Klar aus Paderborn, Looper & Stimmwunder mit Gitarre.

SICHERHEITSHINWEIS: Steve hat Verbindungen zu einem Schreibkollektiv hergestellt, das versaute Texte lesen wird. Oha! Die zweite Hälfte der Show befasst sich mit nicht jugendfreier Erotik-Literatur, am Eingang werden die Ausweise aller Besucher kontrolliert. Es gilt: FSK 18!


Eintritt: 5 € ermäßigt / 6 €


Kategorie: