Mo 12.06.2017

19:30 Uhr

SciencePub Jena: „Die Ölkrise – Von guten und bösen Fetten in der Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen“


Gemütlich ein kühles Bier trinken und nebenbei einen wissenschaftlichen Vortrag hören? Unmöglich? Keinesfalls, denn der Science Pub holt die Wissenschaft raus aus den Hörsälen und rein in das ungezwungene Ambiente einer Kneipe!
Sei dabei und erlebe Wissenschaft nicht in einem konventionellem Vortragssaal, sondern locker, entspannt und gut verständlich bei einem kühlen Bier, einem Gläschen Wein oder Sonstigem!
Junge und jung gebliebene Menschen für Wissenschaft begeistern – das steckt hinter dem Science Pub, mit dem das Deutsche Jungforschernetzwerk – juFORUM e.V. die Kulturszene deiner Stadt bereichert.
In einer lockeren Atmosphäre kannst du Wissenschaftler kennenlernen, die Freude und Spaß an ihrer Forschung haben, und die im Anschluss in einer lockeren Atmosphäre offen sind für Diskussionen.

Thema:

Die Ölkrise – Von guten und bösen Fetten in der Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen“

Prof. Stefan Lorkowski

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind weltweit die häufigste Todesursache und die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass mehr als 80% der Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch einen gesünderen Lebensstil vermeidbar wären. Experten sind sich einig, dass auch die Ernährung einen wichtigen Beitrag zu einem gesunden Lebensstil leistet. Kontrovers wird jedoch die Bedeutung der Nahrungsfette diskutiert. Welche und wie viele Fette wir mit der Nahrung zu uns nehmen sollten, ist Gegenstand des Vortrags.

 


Eintritt: Eintritt frei / -


Kategorie: