Mo 19.01.2015

20:00 Uhr

SciencePub Jena – Geführtes Licht


plakat_20150119_szameit

Gemütlich ein kühles Bier trinken und nebenbei einen wissenschaftlichen Vortrag hören? Unmöglich? Keinesfalls, denn der SciencePub holt die Wissenschaft raus aus den Hörsälen und rein in das lockere und ansprechende Ambiente einer Kneipe!

Sei dabei und erlebe Wissenschaft nicht in einem konventionellem Vortragssaal, sondern locker, entspannt und gut verständlich bei einem kühlen Bier, einem Gläschen Wein oder einer Apfelschorle! Junge und jung gebliebene Menschen für Naturwissenschaft und Technik begeistern – das steckt hinter dem SciencePub, mit dem das Deutsche Jungforschernetzwerk – juFORUM e.V. die Kulturszene in Jena bereichert.
In einer lockeren Atmosphäre kannst du Wissenschaftler kennenlernen, die Freude und Spaß an ihrer Forschung haben, und die im Anschluss in einer lockeren Atmosphäre offen sind für Diskussionen.

Es wird Prof. Szameit vom Institut für Angewandte Physik unter dem Titel „Geführtes Licht – Auf dem Weg zum optischen Computerchip“ sprechen.

Einer der großen Träume der Naturwissenschaften ist der optische Quantencomputer, also die Möglichkeit, komplexe Probleme mit Hilfe von Licht zu berechnen. Ein solcher Apparat würde eine Rechenleistung an den Tag legen, die weit jenseits dessen liegt, wozu klassische Computer in der Lage sind. Eine besondere Herausforderung liegt dabei in der Miniaturisierung der einzelnen Komponenten – der Realisierung eines optischen Computerchips.
Der Vortrag spannt einen Bogen von den Grundkonzepten des Quantencomputings über die Physik der optischen Wellenleitung, mit deren Licht auf vorgegebenen Bahnen geführt werden kann, bis hin zum gegenwärtigen Stand der Kombination beider Technologien: des optischen Computerchips.

Science Pub Jena bei Facebook

Veranstaltung bei Facebook


Eintritt: - / frei


Kategorie: