Mo 09.10.2017

19:30 Uhr

Science Pub Jena


„Ein Blick in die Nanowelt: Hochauflösende Lichtmikroskopie“. Mit Prof. Rainer Heintzmann (IPHT Jena).

In diesem SciencePub wird es um die von Ernst Abbe hier in Jena beschriebene Auflösungsgrenze eines Mikroskops gehen – aber vor allem um die Möglichkeiten, sie zu überwinden. Lichtmikroskopie ist ein wesentliches Werkzeug in vielen Bereichen, von der Grundlagenforschung bis zu medizinischen Anwendungen. Methoden sie leistungsfähiger zu machen, sind deshalb außergewöhnlich wichtig.
In diesem Vortrag werden einige Ansätze der Supermikroskopie unter anderem in Schauexperimenten vorgestellt. Es wird um Blätter aus Licht, biologische Fingerabdrücke und Gardineneffekte und ihre Anwendung in der Mikroskopie gehen. Damit soll ein Einblick in die Vielfalt optischer Methoden in der Mikroskopie gegeben werden.

 


Eintritt: Eintritt frei / t.b.a.


Kategorie: