Mo 14.12.2015

19:00 Uhr

Science Pub Jena


SciencePubDez 14

Gemütlich ein kühles Bier trinken und nebenbei einen wissenschaftlichen Vortrag hören? Unmöglich? Keinesfalls, denn der SciencePub holt die Wissenschaft raus aus den Hörsälen und rein in das lockere und ansprechende Ambiente einer Kneipe!

Sei dabei und erlebe Wissenschaft nicht in einem konventionellem Vortragssaal, sondern locker, entspannt und gut verständlich bei einem kühlen Bier, einem Gläschen Wein oder einer Apfelschorle! Junge und jung gebliebene Menschen für Naturwissenschaft und Technik begeistern – das steckt hinter dem SciencePub, mit dem das Deutsche Jungforschernetzwerk – juFORUM e.V. die Kulturszene in Jena bereichert.
In einer lockeren Atmosphäre kannst du Wissenschaftler kennenlernen, die Freude und Spaß an ihrer Forschung haben, und die im Anschluss in einer lockeren Atmosphäre offen sind für Diskussionen.

Diesmal: Alexander M. Schilling „Zwischen Karikatur und Konstruktion – Koranstudien im christlichen Mittelalter“.

Einige Jahrzehnte nach dem Tod des Propheten Muhammad begann das christliche Mittelalter, sich mit der Offenbarungsschrift der Muslime, dem Koran, zu befassen. Spuren dieser Auseinandersetzung finden wir in armenischen (7. Jh. CE), griechischen, syrischen und zuletzt lateinischen Texten (8.-9. Jh.). Erst zur Mitte des 12. Jahrhunderts – der Zeit der Kreuzzüge – stand den Gelehrten des lateinischen Europas eine Gesamtübersetzung zur Verfügung, die bis zur Zeit Martin Luthers und darüber hinaus Verwendung fand. Modernen Anforderungen an eine Übersetzung genügten die lateinischen Übertragungen freilich nicht, und so ist eher von literarischen Konstrukten auszugehen. Weit größere Wirksamkeit war den polemischen Verdrehungen des Korans durch die Christen beschieden, die geradezu literarische Karikaturen sind. Ihre Botschaft ist es, die sich offenbar in unser kulturelles Gedächtnis eingegraben hat, in aktuellen Bildern ihren zeitgemäßen Ausdruck zu finden scheint und so für Zündstoff an einer Stelle sorgt, wo Minen doch eigentlich entschärft werden sollten…

Science Pub Jena bei Facebook

Veranstaltung bei Facebook


Eintritt: Eintritt Frei / t.b.a.


Kategorie: