Sa 21.10.2017

19:30 Uhr

Poetry Slam [ Vorrunde 2 Thüringer Landesmeisterschaft] – Auverkauft


— VORRUNDE II —

Poesie ist in der Stadt: Es sind Landesmeisterschaften! Die besten Thüringer Poet*innen messen sich, um einen Champion oder eine Championesse zu küren. Feinsinnige Verse treffen auf Hau-Drauf-Prosa, kluge Statements zur Tagespolitik auf WG-Geschichtchen – und das Publikum entscheidet über Sieg oder Niederlage. Poetry Slam ist noch immer, was es von Anfang an war: Alles, was man daraus machen möchte. Die Regeln haben sich auch nicht verändert: Selbstgeschriebene Texte, 5 Minuten Zeitlimit und keine Verkleidungen. Na dann!

Die Vorrunden. Wer glaubt, nur im Finale wartet eine gute Show, der irrt. Wenn Spreu noch nicht vom Weizen getrennt ist, zeigt sich die thüringer Szene in all ihrer Vielfalt. Hier sind die Ambitionen am größten! Hier will jede/r bestehen! Mit Blut, Schweiß, Tränen und dem Paradetext soll die Chance auf den Titel gewahrt werden. Doch nur 4 aus 9 Poet*innen schaffen den großen Sprung ins Finale …

Moderieren wird Luise Frentzel (Moderatorin der Slams in Gera und Arnstadt, mittlerweile in Bochum beheimatet).

Die Türen öffnen um 19:30 Uhr, der Slam beginnt um 20:00 Uhr.
Die Veranstaltung ist teilbestuhlt.

Hier geht’s zu den anderen Veranstaltungen:

Vorrunde I
Freitag, den 20. Oktober, Café Wagner, 20 Uhr
https://www.facebook.com/events/673111132873720

FINALE:
Sonntag, den 22. Oktober, Kassablanca Jena, 20:45 Uhr
https://www.facebook.com/events/468774643457531

TLM – Die Thüringer Landesmeisterschaften im Poetry Slam (Vorrunde II)
Samstag, 21. Oktober 2017
Café Wagner, Jena
Eintritt: VVK (TixforGigs) 6 Euro zzgl. Geb.
Infos zur Abendkasse (falls vorhanden) folgen zeitnah.


Eintritt: 6 € via Tix for Gigs / 8 € AK


Kategorie: