Fr 16.01.2015

22:00 Uhr

Party: BassUp#2 – Drum&Bass


Header BassUp Jan2015

Neues Jahr, nasskalt draussen, Kassa baut um, kein Überschall im Januar? Klingt alles nach nem ziemlich beschissenen Start ins neue Jahr 2015, in sofern man eine Affinität zu Drum´n Bass Musik hat. Kobee hat sich hier entschlossen eure ganzen leidenden Existenzen nicht länger in diesem Vakuum schweben zu lassen und lädt euch am 16.01. zur zweiten Ausgabe der BassUp? ins Cafe Wagner ein. Hospitieren werden mit TKR , PuII:180, Minuz , sowie Monch Mc und meiner Wenigkeit von Bloody Feet die üblichen Verdächtigen der Jenaer Szene. Aber ganz im Sinne von Marshall Eriksen „Das reicht uns noch nicht“ kommen Knobi von der yllbeatz kru und die kleine Erfurter Szene Legende Cat. Ganz besonders freue ich mich auch euch J.SN von der Leipziger Crew Break Out und Hek Eins Acht Sieben aus Berlin zeigen zu können. Alles Freunde und Gute Menschen, die auch noch überragend Drum´n Bass auflegen können. Ich freue mich wie´n Schnitzel auf die Gäste, eben auf euch und die Acts. Wenn es nur ansatzweise so voll und gut wird wie bei der letzten Ausgabe im November 2013, muss nach der Party der Baustatiker kommen.
Bleibt anständig, Hände auf den Tisch und bringt gute Laune mit!
Bless, euer Kobee!

Für Lesefaule und Leute die den Inhalt des vorhergehenden Satzes beim lesen des nächsten schon wieder vergessen haben. das Line up in Kurzform:


-J.SN (BreakOut !)
-Hek:One (Brothahook Digital)
-Pull:180(Muna / Überschall)
-Cat (Flex.EF / BassAddict)
-Minuz (Double Trouble)
-Knobi (Yllbeatz Kru)
-TKR (Paradise Lost Rec.)
-Kobee (BloodyFeet)

hosted by MonchMC

 

facebooklink


Eintritt: 5 € (ermäßigt) / 6 €


Kategorie: