Do 29.10.2015

21:00 Uhr

LIVE on Stage: The Sweet Serenades (swe) // sup. headedge (jena)


Über 100 Shows haben The Sweet Serenades seit ihrer Gründung 2002 alleine in schwedischen Gefängnissen gespielt. Die ungeduldigen Insassen verlassen sofort den Raum, wenn ihnen ein Song nicht passt. Für Martin und Mathias gibt es keine bessere Methode, ihr Songwriting zu verbessern. Nehmt die Festival-Tauglichkeit von Friska Viljor, die Power von ABBA und die Coolness der Strokes.

Mit ihrem dritte Album „Animals“ (VÖ 09.10.2015) kommen das schwedischen Duo nun schon zum zweiten mal zu uns ins Café Wagner. „Animals“ ist nach einem altbekannten Rezept gebacken:energetische Gitarren, urmenschliches Gebrüll und eine konstante Überdosis von kraftvollen Schlägen auf die Floor Toms. Im Fokus stehen Energie und Melodie und dieses Mal ist der Sound noch viel größer, besser und schöner. Das liegt vielleicht an den außergewöhnlichen Inspirationsquellen, die von Roxy Music und D.A.F. bis hin zu Nelly Furtado und sogar Ryan Gosling reichen. Ein Jahr in den Tiefen des dunklen Kellers ist nun vorbei und vor uns liegt das abwechslungsreichste und beste Album das The Sweet Serneades bisher vollbracht haben.


Eintritt: VVK 10€ / AK 14€


Kategorie: