Sa 05.01.2013

21:00 Uhr

LIVE on Stage: Mr. Sideburn and the Barons + Voodoo and the Headshrinkers + Jimmy Glitschy


Mr. Sideburn And The Barons…

…sind ein Vier-Mann-PunkRock’n’Roll Bastard, gegründet um Bier zu trinken und Krach zu machen wie er sein soll: laut, schnell, einprägsam und mit einem ordentlichen Tritt in den Allerwertesten.
Das Album „Highballing The Jack“ ist das Ergebnis einer 9 Jahre dauernden, ständigen Liveoptimierung ihres eigenen Stils, den sie „Fucking Fast Rock’n’Roll“ getauft haben.

Mehr Infos zur Band gibt’s hier.

 

Voodoo and the Headshrinkers

Die 2 lustigen 5 haben 2007 noch wen gesucht, ne Keksdose und ne kaputte Snare gefunden. Albret hatte ne schwarze Gitarre und Haare wie Prinzessin Eisenherz, die qualifizierte ihn zum Leader. Bratwurst brachte nen Kasten Bier und is einfach dageblieben. Nosferatu musste in’Knast (wir reden ungern drüber) und Schorsch hatte keine Lust mehr und *ZACK* – Analbrecht spielt nun Keksdose … und fertig geschnitzt – Voodoo & The Headshrinkers. Seit 2009 sind sie mit ihrem Album ‚Jenabilly‘ unterwegs auf den Dorffesten, die die Welt bedeuten.
Auf stetiger Suche nach Fischbrötchen und Hellen Glocken … was wird wohl als nächstes passieren?!

Und noch mehr Infos findet ihr hier. (Anm.: Fratzenheft-Link!)

 

Jimmy Glitschy

Was passiert wenn man sich am McGenreDrive einen Off-Beat-to-Go mit Driverock-Gitarren-Soße, Desert-Smash-Bass-Halo-Streußel und Synthie-Vibes mit Strange-Voice-Cry-Screamo bestellt? Man erhält ein Konzert Ticket für ‚Jimmy Glitschy der einarmige Karusellbremser‘.
Jimmy und seine Hoschies ziehen derweil durch die Lande, den Mond im Rücken und die Sonne am Firmament. Stehts befindet er sich in einer Metissage zwischen Tag und Nacht als wandelnde Tanzmaschine, an deren Heck ein Schwarm von Dance-Disco-Stoned-Believers klebt. Und dies tun sie, wie die Motten an der Gartenlaterne in einer warmen Sommernacht auf dem sonst so kühlen Plutopia im Sternzeichen „Tanzt Ihr Narren!!!!!“
Ja Jimmy ist Leben und Leidenschaft und die Jünger, die er mit Instrumenten ausgestattet hat, folgen Ihm auf der Mission „Rock til Herzstillstand“.

Weitere Infos zu Jimmy findet ihr hier. (Anm.: Fratzenheft-Link!)


Eintritt: t.b.a. / t.b.a.


Kategorie: