Do 09.10.2014

21:00 Uhr

LIVE on Stage: Lambert


flyer_lambertDeaf Row Shows präsentiert:
Lambert (Neo-Klassik/Staatsakt)

Er versteckt sich gegenwärtig hinter einer Maske. Was? Schon wieder eine Maske? Ja, Warum nicht? Daft Punk wären ohne die Masken nicht die größten Pop Stars unserer Gegenwart. Auch Burial macht ohne ein genaues Bild von Burial zu haben einfach viel mehr Spaß. Lange lebe der Mythos des Unnahbaren!

Gerade in der Klassik schätzen wir alle Musik großer Meister, von denen uns zwar Bilder überliefert sind, aber dargeboten werden sie von irgendwelchen Interpreten. Der Geist der Musik schwebt ohne konkretes Gesicht im Raum. Die Miniaturen von Lambert, Interpret und Komponist, zeugen von einem enormen Gespür für das, was die Musik am Ende immer ausmacht: Melodien.

Gemischt und gemastert wurde sein im Mai erscheinendes Debütalbum von Nils Frahm. Auch auf seinen Reworks für etwa Rue Royale, Me And My Drummer, Boy, Au Revoir Simone, Beatsteaks oder auch Ja, Panik, zeigt er eindrucksvoll, wie er den Melodiebogen der Popstücke in unerahnte Höhen treibt.

Freunde von Nils Frahm und Ólafur Arnalds dürften an Lambert ihre helle Freude haben!

Mehr Infos zu Lambert findet ihr hier.

facebooklink zur Veranstaltung

Vorverkauf via www.tixforgigs.com und ohne VVK-Gebühren (!) im Café Wagner, in der Bücherstube am Johannistor in Jena & im Woodstock Recordstore in Erfurt.


Eintritt: VVK 7€ / AK 9€


Kategorie: