Di 14.10.2014

21:00 Uhr

LIVE on Stage: Bye Bye


byebye-Logo Braun

byebye4
Verabschiedet euch davon, byebye noch nicht zu kennen!
byebye macht Akustikpop mit deutschen Texten und Ohrwurmgarantie. Mit nur zwei Gitarren und ihren beiden Stimmen bescheren euch die Jungs aus Leipzig groovige Songs voller sommerlicher Leichtigkeit. Hingehen, tanzen, wegschweben.

 

byebye „verabschieden sich nicht, sondern sie sind gekommen, um eurer Gehör zu erobern.“
(Radio Sputnik)
Seit Gründung des Duos hat byebye zwei CDs (EP 2012, Debütalbum 2013) unter dem eigenen Label „Kopf an, Tür auf“ veröffentlicht, diverse Wettbewerbe gewonnen und in vielen Newcomerformaten der regionalen und Deutschlandweiten Radiosender (Energy, Sputnik, Fritz, MDR, Deutschlandradio …) regen Zuspruch gefunden.

Mit „Du weißt wieso“ ist 2013 das Debütalbum von byebye erschienen. Mit diesem Album im CD-Player bleiben keine musikalischen Fragen mehr offen. Scheibe runter, Sonnenbrille auf, entspannt mit dem Kopf nicken und sich selbst beim Lächeln erwischen. Klingt nach Klischee, passiert aber automatisch mit den Songs von byebye in den Ohren. byebye verjagt jede Regenwolke aus dem Kopf und macht Lust auf einen unvergesslichen Sommer.

„Ihre musikalische Lockerheit, das Leichte, ist der Leim, auf den der Hörer gehen muss, um dann an den Texten kleben zu bleiben.“ heißt es in der Rezension zum Album der Woche bei MDR Figaro. Die beiden Sänger und Songwriter begeistern ihre Fans mit Texten, die jede Menge Spielraum für Interpretationen lassen, lockeren Gitarrenklängen und warmen Stimmen, die dem Zuhörer einen Ohrwurm nach dem anderen bescheren. Mit Witz, Charme und viel Gefühl erzählen samtweiche Stimmen Geschichten, in denen sich jeder wiederfindet.

byebye „pendeln zwischen Liebeskummer ohne Penetranz, trennen mal ironisch und mal direkt
das Bedeutende vom Unwichtigen. Und all das immer verdammt relaxt.“ (LVZ)
„Der Akustik-Pop von byebye entschleunigt. Sie streicheln mit ihren Gitarrenklängen die Seele,
wie warme Sonnenstrahlen nach einem langen Winter.“ (Radio Sputnik)

 

facebooklink

Abendkasse: 10€ voll, 7 € ermäßigt

Karten-Vorverkauf für 8 Euro im Café Wagner


Eintritt: 8 VVK / 10 voll / 7 ermäßigt


Kategorie: