Do 12.05.2016

20:00 Uhr

Literatursalon: Zwei wie Pech und Schwafel – Christian „Pokerbeats“ Huber und André Herrmann


Zwei wie Pech und Schwafel
Christian „Pokerbeats“ Huber und André Herrmann sprechen und lesen

Wer das Internet mag, hat höchstwahrscheinlich schon mehr als einmal über Texte und Gags der beiden gelacht. Christian „Pokerbeats“ Huber und André Herrmann sind mit das Witzigste, was das World Wide Web aktuell zu bieten hat. Ihre Twitter-Accounts gehören zu den beliebtesten Deutschlands. Ihre Posts werden auf unzähligen Facebook-Seiten hunderttausendfach kopiert, geliket und geteilt.  Wenn Christian und André ihre Einfälle nicht mal eben ins Netz ballern, schreiben sie Unterhaltsames für TV-Shows wie das Neo Magazin Royale (ZDF) oder Comedy mit Karsten (MDR).
Jetzt haben sich Christian und André heruntergeladen, um in den schönsten Städten Deutschlands gemeinsam aus ihren Büchern Fruchtfliegendompteur und Klassenkampf vorzulesen.  Das könnte vielleicht heiter werden.  Abende voller Lesung (Juhu?), Gespräche (Aha), Dinosaurierkämpfe (Was?) und Feuershow (Hoffentlich)!

Inspiriert von Huck Finn.
Präsentiert von PotShow.

 

André Herrmann ist studierter Politikwissenschaftler und lebt als Autor in Brüssel. Er ist Gründungsmitglied der Leipziger Lesebühne Schkeuditzer Kreuz, der Berliner Lesebühne Fuchs & Söhne sowie Teil des legendären Team Totale Zerstörung, das 2011 und 2012 die Deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam gewann. Seine Reden bei den deutschsprachigen Comedy Roast Shows sind gefürchtet. Als Schöpfer des Begriffs „Hypezig“ schrieb er von 2013 bis 2015 eine wöchentliche Kolumne für das Leipzig-Portal Weltnest. Er ist Autor der TV-Sendung Comedy mit Karsten.
2015 erschien sein Debütroman Klassenkampf beim Verlag Voland &Quist.

Christian Huber, geboren 1984 in Regensburg, lebt als Komponist, Kolumnist und Autor in Berlin. Er schreibt regelmäßig für Radio- und Fernsehshows (u.a. Neo Magazin Royale / ZDF), verschiedene Online-Magazine und führt unter dem Pseudonym Pokerbeats einen der beliebtesten deutschsprachigen Twitter-Accounts.
Sein erstes Buch Fruchtfliegendompteur ist jetzt im Piper-Verlag erhältlich.

Die Buchhandlung Albert Steen ist mit einem Büchertisch für Sie da.

 


Eintritt: 7 € / 9 €


Kategorie: