Mo 04.09.2017

19:30 Uhr

Lesebühne: Sebastian ist krank #15


— Sebastian ist krank #15 —

Wir sind Slam-Poeten, Storyteller, Lyriker, Prosaisten und Ex-Grundschüler.
Wir sind mehrfach mit Preisen und Titeln überschüttete Literaten, die sich an schlechten Wortspielen und ironischem Rap versuchen.
Wir entfesseln mal tosenden Applaus, mal zum Zerreißen gespannte Stille und sind dabei stets mindestens so mittel.
Wir sind Jenas junge, beste und einzige monatliche Lesebühne.
Wir sind Sebastian ist krank.

Wir? Das sind:

Die sagenumwogene Elli Linn,
der legendenumrankte Steve Kußin
und der fabelhafte Friedrich Herrmann.
Und natürlich Sebastian (Sebastian ist krank).

Der Sommer ist lang und heiß, wir gönnen uns UV-Massagen, Wassermelone zum Frühstück und jede Menge Sand im Zelt. Aber irgendwann ruft dann der Alltag und das Tagesgeschäft lugt schüchtern um die Ecke. Und wenn das ein so schönes ist wie unsere Lesebühne, dann kann es sich ruhig wieder zeigen.
Wer kommt? Na niemand Geringeres als Julian Heun, Haudegen, Cheftrainer, Radiomoderator und Berliner Endboss des Slam-Games. Er wird gnadenlos gute Kombos auspacken, ganz einfach weil das sein Stil ist.

Mit freundlicher Unterstützung von: Literarische Gesellschaft Thüringen e.V., Thüringer Staatskanzlei und Sparkasse Mittelthüringen.


Eintritt: 5€ / 6€


Kategorie: