Do 06.02.2020

20:00 Uhr

Konzert: Ivory Kashinsky + Wirbelsäule – die Veranstaltung fällt krankheitsbedingt aus!!!


Irgendwann war es für die Ivorys an der Zeit, die Slacker-Attitüde einzustampfen, den Staub von den Instrumenten zu pusten und sich ein frisches T-Shirt anzuziehen. Was folgte war ein beispielloser Songwriting Marathon, mit dem Versuch aus Einflüssen von Black Sabbath, Mac DeMarco, Kyuss, Beach Boys, John Scofield und LedZeppelin irgendwie einen Schuh zu machen und ein stringentes sci-fi-psych Konzeptalbum zu fabrizieren.

Das Resultat ist überraschenderweise ein merkwürdiger easy-listening Hard-Rock. Long Hair, don’t care… aber ganz cool eigentlich. Zum Tanzen ist hierfür eigentlich am besten Luftgitarre geeignet. Die Sontexte erzählen traurige Geschichten von geächteten Kreaturen und einer Astronautin, aber lasst euch davon nicht die Laune verderben.

Support: Wirbelsäule

Wirbelnde Soundschichten auf verwobenen Schallsäulen; inmitten von Post und Psychedelic Rock mäandern Doom, Stoner, Blackgaze und Artverwandtes. Beschworen in improvisierten Jams, bewahrt in strukturierten Songs. Loslassen durch erlebendes Teilhaben, Rausch durch Geräusch. Wir sind Wïrbelsäule. Und wir sind der Support.

19.00 – Doors
20.00 – Wirbelsäule
21.30 – Ivory Kashinsky
23.00 – Aftershowparty mit ItsPoppy


Eintritt: 6 € Ermäßigt / 8 €


Kategorie: