Di 17.11.2015

20:00 Uhr

Jazzmeile Thüringen live: Laurent Méteau’s METABOLISM


Laurent Méteau’s METABOLISM

Laurent Méteau: E-Gitarre & Komposition
Adrien Guerne: Tenor Saxofone
Nils Fischer: Bariton- & Sopran-Saxofon
Ingo Hipp: Sopran- & Alt-Saxofon
Philipp Schlotter: Rhodes
Samuel Huwyler: E-Bass
Jwan Steiner: Schlagzeug

Homepage:
http://www.laurentmeteau.ch

Hörbeispiel:
http://www.laurentmeteau.ch/music/

Inspiriert von der architektonischen Avantgarde, wie zum Beispiel der japanischen “Metabolist“-Bewegung, hat Laurent Méteau die Pläne seiner utopischen Vision von Musik entworfen, immer darauf bedacht, Platz für die individuellen Talente seiner Bandmitglieder zu lassen.

Diese Rückkehr zum Ursprung begann in den Bergen der Ost-Schweiz, wo die Band ihr kommendes Album aufnahm, welches sich anschließend, während verschiedenen Produktionsschritten in die analoge Welt ausdehnte.

Das faszinierende Universum von Laurent Méteau’s METABOLISM wird auf der selbst produzierten “UTOPIA“ LP hörbar gemacht und während einer Tour durch die Schweiz, Deutschland, Belgien und die tschechische Republik vom 3. – 18. November 2015 veröffentlicht.

Die sieben Mitglieder von Laurent Méteaus’s METABOLISM werden kommenden November ihr neues Album “UTOPIA“ der Öffentlichkeit präsentieren. Dank ihres Debut Albums “reanimation“ (2013), sowie ihres Auftretens in verrückter Operationskleidung, kann die Band auf einen beachtlichen Start seit ihrer Gründung aufbauen.

Zahlreiche internationale Tourneen, sowie die Teilnahme an renommierten Veranstaltungen wie dem ZKB Jazzpreis 2012, der Radio Show JazzZ – Espace 2 (2013), dem Label Suisse Festival 2014 und bei Suisse Diagonales Jazz 2015, gestattete der Band, sich auf das Essentielle zu fokussieren.

Keine Masken mehr, keine Skalpelle mehr! Die neue Fahrtrichtung für diese ehemaligen, in grün und türkis gekleideten Doktoren, macht Platz für eine noch interaktivere Form des Ausdrucks, bei der jeder Musiker die Kompositionen des Bandleaders Laurent Méteau durch seine Persönlichkeit unterstützt und weiterentwickelt.


Eintritt: 7 / 10


Kategorie: