Di 28.10.2014

20:00 Uhr

Jazzmeile Thüringen LIVE: EYAL LOVETT


Im Rahmen der jüdischen Tage in Thüringen

Eyal Lovett – Piano
Kenneth Dahl Knudsen – Kontrabass
Aidan Lowe – Schlagzeug

Homepage:
http://www.eyallovett.com

Hörbeispiele:
https://www.youtube.com/watch?v=JU4VEcQ12rc
Der in Israel geborene Pianist und Komponist Eyal Lovett kreiert eine weite musikalische Bandbreite. Obwohl er einen klassischen Hintergrund hat, ist seine Musik stark mit der Jazztradition und den verschiedenen Musikstilen Israels und des Nahen Ostens verwoben.
„Meine Musik bewegt sich zwischen Raffinesse und Einfachheit, und ich versuche immer, den emotionalen Aspekt beizubehalten, während ich nach Aufrichtigkeit strebe.”
Eyal tourte mit seinem Trio durch Dänemark und Berlin, spielte an verschiedenen Veranstaltungsorten. Er performte mit dem „Martin Seiler Quartet“ und ist gegenwärtig Mitglied des „Kenneth Dahl Knudsen Quintets“.


Eintritt: t.b.a. / t.b.a.


Kategorie: