Mi 10.08.2016

19:00 Uhr

Film&Diskussion: Kein Meter Deutschen Boden…. von Mobit e.V.


Mobit-FlyerFilmeWiderDenThuerZustaenden16-Jena-vorn

Mobit-FlyerFilmeWiderDenThuerZustaenden16-Jena-rueck

Mehr als 120 rassistische Demonstrationen, fast 50 Rechtsrock-Veranstaltungen und zahlreiche neue extrem rechte Organisationen: Die extreme Rechte in Thüringen ist so aktiv wie lange nicht. Fast ein Jahr haben die Filmpiraten mit der Kamera diese Entwicklung begleitet und mit dem mobit-Team gemeinsam eine Filmreihe entwickelt. Dabei sind mehrere Kurzfilme entstanden, die wir euch am 10. August vorstellen wollen. Als Gesprächspartner * innen stehen u. a. Kristin Pietrzyk, mobit und die Filmpirat * innen Rede und Antwort. Im Anschluss bleibt Raum für eine Verständigung zum Umgang mit dem Thügida-Fackelmarsch am 17. August.

Hallo zusammen,

ihr wollt nicht nur bei Bildungsveranstaltungen stehen bleiben, sondern euch an kreativen Protesten am 17.8. beteiligen? Gut so!

Neben Infos dazu, was am 17.8. auf der Straße alles abgehen wird und könnte veranstalten wir eine kleine Transpi-Challenge!

Ihr habt Ideen für ein cooles, kreatives, ausgefallenes und/oder glitzerndes Transpi, thematisch im engeren oder weiteren Sinne passend zum 17.8.?

Dann schickt uns euren Entwurf bis zum 9.8. um 24 Uhr zu (öffentlich in der Facebook-Veranstaltung, an unsere Seite „Referat für Menschenrechte“ oder via Mail (menschenrechte@stura.uni-jena.de). Am Abend entscheiden die Gäste der Veranstaltung wer die Challenge gewonnen hat.

Die glorreichen GewinnerInnen bekommen von uns Stoff, Farbe und sonstige Hilfsmittel in Höhe von bis zu 50€ spendiert!

Egal ob Einzelpersonen oder Gruppen, egal ob ohne Logos oder mit euren. Auch kreativ werden euch keine Grenzen gesetzt, ein Zusammenhang zum 17.8., bzw. allgemeiner Anti-Nazi-Protesten sollte aber schon erkennbar sein.

Bis dahin – wir freuen uns auf eure Vorschläge!


Eintritt: t.b.a. / Eintritt frei


Kategorie: