Mi 01.05.2013

15:00 Uhr

Exklusiv – ALG II-Infotreffen


Wir kommen zurecht. Wir essen günstig in der Jenaer Subkultur, besuchen kostenfrei Kulturveranstaltungen, kochen in WG’s, trampen in den Urlaub und übernachten dort bei Freunden. Wir diskutieren lange und kenntnisreich über das Leiden im Kapitalismus, Dokumentarfilme und die Post-Impressionisten. Wir sprechen Fremdsprachen, sehen Filme als OmU, filzen, stricken, dichten oder malen. Wir sind flexibel, kreativ. Und wir kommen um die Erkenntnis nicht herum, dass Alg II trotz allem einen Teil unseres Lebens bestimmt, ob als direkt Betroffene oder als stete Drohung.

Unsere Ziele
Wir wollen uns nicht mehr allein oder in unseren WG’s über das Amt aufregen, uns nicht mehr allein durch den Wust unverständlicher Bescheide und kryptischer Aufforderungen wühlen. Wir wollen unsere Erfahrungen teilen, uns mit anderen Betroffenen und Zurechtkommerinnen austauschen und uns gegenseitig unterstützen. Wenn du Fragen hast, dich einfach mit uns treffen willst oder an unserer allmonatlichen Sammlung „der Irrsinn im Amtsalltag“ teilnehmen möchtest, schau einfach mal vorbei. Wenn du uns nicht gleich an unseren ernsten Gesichtern oder – wahlweise – unserer Heiterkeit erkennst, frag einfach an der Theke nach.

Jeden 1. Mittwoch im Monat, 15-17Uhr.


Eintritt: - / -


Kategorie: