Fr 20.04.2018

21:00 Uhr

4:20 – The Party: Friedrich Chiller (live) + Illmagic of Strange Days + Chewbacca Jazz Experience


Mr. Johnny Blaze & Ms. Mary Jane Productions Present:
Der 20.04. ist in der grün-rauschpflanzlichen Gegenbewegung so etwas wie ein ungeschriebener Feiertag – Verschiedenen Legenden zufolge traf sich an einer Schule in Nordkalifornien um genau 4:20 Nachmittags unter einem Baum (oder einer Statue je nach Version) regelmäßig eine Gruppe mit dem Namen „The Waldo’s“ um dort gemeinsam den Feierabend einzuläuten oder die Polizei soll den Code 420 verwendet haben, um im internen Funkverkehr darauf aufmerksam zu machen, dass da Jugendliche faul rumhängen und illegale Substanzen rauchen.

Bekannt wurde der Begriff „4/20“ durch die in den 70er Jahren berühmte PsychedelicFolkRock Band „The Grateful Dead“, welche aus dem selben Vorort von San Francisco stammten, wie die oben erwähnten „Waldo’s“ und den Code immer und immer wieder auf ihren Konzerten erwähnten.

Wir freuen uns sehr darauf nun beinahe 50 Jahre nach Entstehung dieses skurillen und mittlerweile global friedlich und kreativ gefeierten Tages der Gegenkultur auch in Jena mit euch im „CONCRETE JUNGLE“ des CAFÈ WAGNER ein auf das lokale Setting passendes Happening feiern zu können:

Funk mit Streifzügen durch Rap und Indie wird es live von FRIEDRICH CHILLER aus Dresden geben mit denen ihr in den richtigen Groove und entspannte Vibrations finden solltet!

Im Anschluss (und auch zum Reinchillern vor dem Konzert) wird es beste Plattentellerunterhaltung zum Thema des Tages von den Combos THE ILLMAGIC OF STRANGE DAYS sowie der haarigen CHEWBACCA JAZZ EXPIERENCE auf dem GREEN RIVER der BIZARRE RIDEs geben und sicherlich das ein oder andere Mal „EXCUSE ME…WHILE I KISS THE SKY“ im Sinne einer ausgewogenen „WORK-LIFE-BALANCE“ ausgerufen werden!

INFOS:

LIVE: Friedrich Chiller aus Dresden sind erstmals live in Jena zu erleben! Erscheint zahlreich und groovet euch ins Wochenende :)!

Die drei Dudes haben bereits mit ihrer Debüt-EP (Herbst 2017) ordentlich auf den Putz gehauen und live Chilleraugen zum Leuchten gebracht. Das Programm: Lässiger Indie-Pop mit Rap-Ausflügen, Baden an einem Strand von vintage Synthi-Klängen; Wellenreiten auf funky Gitarrenriffs und massiven Basslines und am Ende des Tages mit einem Tütchen den Sonnenuntergang genießen. Aktuell tüfteln Friedrich Chiller an Songs für ihr neues Album – live bekommt ihr sie jetzt schon auf die Ohren.
Der Bandname kommt übrigens nicht von ungefähr, sondern ist, so Valentin (voc, b), eine Widmung an den “meistgehypten deutschen Pop-Poeten“. Und (nicht nur) da der Hype im Saaletal bekanntlich besonders groß ist, wird es Zeit, dessen tanzbarere Version einzufliegen.

„Wunschinsel“: https://www.youtube.com/watch?v=Fj_H5qGg0eU
„Brief an Mich“ https://www.youtube.com/watch?v=JleVZrI5ADM
http://friedrich-chiller.de/
https://www.facebook.com/FriedrichChillerjio/

////////////////////

DJing: Ob es um Rap Classix mit dem Blick durch die „Grüne Brille“ im Spüren der „Westwinde“ oder einer Behandlung von „Dr. Greenthumb“ geht, zu entspannten Reggae-Offbeat-Groove „Kaya“, Right Now und genau Jetzt ge(b)raucht wird, die Aufforderung „Smoke Two Joints“ von Sublime hinaus an alle geht, KC’s Sunshine Band dazu führt, dass „I Get Lifted“ nicht nur in Fahrstühlen ein Gefühl erzeugt, Rick James verliebt in seine „Mary Jane“ ist, „Purple Haze“ in Our Mind auf Psychedelische Rockart injiziert wird
oder gar Ausflüge ins berauschte Barcelona an die „Placa de Alegria con un Litrello y Porrito Marihuana“ unternommen werden – Es wird ein kompetent geführter BIZARRE RIDE II THE PHARCYDE zwischen
HipHop / Funk / Reggae / Punk / Ska / Fusión / Dub / Psychedelic Rock – Let’s hope that there’s no „Police in Helicopter“!

Illmagic / The Illmagic of Strange Days:
https://soundcloud.com/user-199947692
https://www.facebook.com/porkincrew/
https://www.facebook.com/illmagicsilorin/

Chewbacca Jazz Expierence:
https://soundcloud.com/chewbaccadub
https://soundcloud.com/chewbaca-spazz-experience
https://soundcloud.com/satta-dub (Satta Dub = Part of Chewbacca Jazz Expierence)

PS:
Contre La Repression! – On This and Other Struggles!


Eintritt: 6 € / bis 8 €


Kategorie: