Mo 12.10.

20:00 Uhr

Science Pub Jena


plakat_20151012_stallforth

Dr. Pierre Stallforth (HKI Jena), Des einen Brot, des anderen Tod

Zusammenfassung: Bakterien haben es nicht leicht. Lange bevor der Mensch krankheitserregenden Mikroorganismen den Kampf angesagt hat, waren Bakterien vielfältigen Feinden ausgesetzt. Für etliche Organismen stellen Bakterien die Hauptnahrungsquelle dar und so sind diverse Verteidigungsstrategien entstanden, die es den Bakterien erlauben in Gegenwart ihrer Fressfeinde zu überleben. Wir stehen erst am Anfang, die komplexen Netzwerke aus chemischen Signal- und Abwehrstoffen, die in diesen Räuber-Beute-Beziehungen vorkommen, zu identifizieren und zu verstehen.

Eintritt: frei / -


Kategorie: