Der Verein

Der Wagner e.V. ermöglicht Studierenden kulturelle Selbstverwirklichung im Rahmen verschiedenster Veranstaltungen, wie Theater, Lesungen, Kino, Ausstellungen, Konzerte und Informationsveranstaltungen. Hierbei berät und betreut der Wagner e.V. die Künstler durch ehrenamtliche Arbeit seiner Mitglieder. Auf regelmäßig stattfindenden Sitzungen entscheiden die Mitglieder des Vereins basis-demokratisch nicht nur über das Veranstaltungsangebot im Café Wagner, sondern auch über Öffentlichkeitsarbeit und aktuellen Vereinsangelegenheiten.

Mitglied werden?

Natürlich kannst auch DU Teil des Wagners werden. In unseren vielfältigen Tätigkeitsbreichen kannst du dich gern einbringen und in familiärer Atmosphäre wertvolle Erfahrungen in der Kulturlandschaft sammeln.


Wenn du Interesse hast: Komm vorbei, sprich uns an, lern uns kennen!

Oder

kontaktiere uns hier

Das Café Wagner

Als Bestandteil des Kulturprojekts "Studentenhaus Wagnergasse 26" wurde es 1993 vom Studentenwerk Jena (heute Studentenwerk Thüringen) initiiert und 2001 an den Wagner e.V., Verein zur Förderung studentischer Kultur, der sich zum Erhalt des Cafés gegründet hatte, übergeben. Heute ist das Café Wagner fester Bestandteil der Kulturszene Jenas und bietet neben Konzerten und Partys auch Theater-,Kino- und Literaturveranstaltungen an. Tagsüber stellen die Räumlichkeiten des "Wagners" für viele eine Rückzugsmöglichkeit aus dem Alltag dar, um bei einem gemütlichen veganen oder vegetarischen Mittagsmenü Kraft zu tanken.